BattlEye bannt über 1 Million Cheater im Januar

BattlEye gab auf Twitter bekannt, dass im Januar mehr als 1,044,000 Betrüger bei Playerunkown's Battleground gebannt wurden, doch leider rücken viele neue Cheater nach.


Die Entwickler versuchen im Moment viel um die Cheater in Playerunkown's Battleground zu sperren und selbst bei Battleye scheint man mit dem Ergebnis nur mäßig zufrieden zu sein.

Erst kürzlich berichteten wir, dass 99 Prozent aller Cheats und Cheater aus China stammen.

Die Community fordert schon lange einen Regional Lock für China. So das die Chinesen in ihrer Region bleiben und nicht die EU und NA Server mit ihren Cheats belästigen.


Weitere Informationen zu den neuen Anti-Cheat-Maßnahmen findet ihr HIER

  • Schon Brutal .. mal eben 30 Mio Euronen verdient ...dann gebannt und dann noch mal 30 Mio Euronen ^^ .. ist schon Übel ^^ das Game ist ne richtige Geld Maschine ^^ .. und wofür? Damit so nen paar Leute die nichts wissen mit sich anzufangen ein bisken cheaten und anderen derbe den Spielspaß nehmen ...